5. Prozesstag Kurzbericht: Gutachten zu eingesetzten Waffen: Alle potentiell tödlich

Am kurzen fünfte Verhandlungstag des Halle-Prozesses wurde ein Gutachten verlesen, das den selbstgebauten eingesetzten Schusswaffen die Eignung zum Töten bescheinigte. Außerdem wurde das Selbstleseverfahren für die nun beginnende dreiwöchige Verhandlungspause diskutiert.