Kategorien
Antisemitismus Interview Video

democ. im Gespräch: Jeffrey Herf

Tuija Wigard (democ.) und Jeffrey Herf sprechen über dessen Buch „Unerklärte Kriege gegen Israel“.

Für sein Buch „Unerklärte Kriege gegen Israel“ untersuchte der Historiker Jeffrey Herf das Verhältnis der DDR und der westdeutschen radikalen Linken zu Israel zwischen den Jahren 1967 und 1989. Detailliert beleuchtet er in seinem Werk die Kooperation westdeutscher Linker mit terroristischen Organisationen und zeigt auf, wie die DDR und deren sozialistische Bruderländer einen weit größeren Einfluss auf den Nahostkonflikt genommen haben, als bislang angenommen. Im Gespräch mit Tuija Wigard (democ.) berichtet er von seinen Forschungsergebnissen.