Kategorien
Rechtsextremismus Sachsen

Neonazis greifen Polizei an: Randale bei Querdenken-Demo in Leipzig

Am Samstag, den 07.11.2020, beteiligten sich in Leipzig mehrere zehntausend Menschen an einer bundesweit beworbenen Demonstration gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Demonstration stand unter dem Motto „Versammlung für die Freiheit“ und gab vor, sich gegen die Einschränkung der Grundrechte im Zuge der Corona-Maßnahmen zu wenden. In Wahrheit wurden wie bereits in der […]

Kategorien
Berlin Rechtsextremismus

Aufmarsch des III. Weg in Berlin: Neonazis gehen auf Polizei los

Am Samstag, den 03.10.2020, beteiligten sich in Berlin-Hohenschönhausen rund 300 Rechtsextreme an einer Demonstration der neonazistischen Kleinstpartei „Der III. Weg“. Die Teilnehmenden reisten aus verschiedenen Bundesländern und dem europäischen Ausland an; ein schwedischer Vertreter der neonazistischen „Nordic Resistance Movement“ trat als Redner auf und verbreitete rassistisches Gedankengut. Die bestens vernetzte skandinavische Gruppe war bereits in […]

Kategorien
Antisemitismus Berlin Querfront Rechtsextremismus

„Sturm auf den Reichstag“ – Verschwörungstheoretiker und Rechtsextreme überwinden Absperrungen

Am 29.08.2020 demonstrierten in Berlin erneut tausende Corona-Leugner, Verschwörungstheoretiker und Rechtsextreme gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Polizei zählte rund 38.000 Teilnehmende. Zu der Demonstration hatten auch zahlreiche Vertreter der Neuen Rechten, der AfD sowie Neonazis aufgerufen. Ein Demonstrant stelle ein Tattoo mit der Aufschrift „Meine Ehre heißt Treue“ offen zur Schau – […]

Kategorien
Antisemitismus Monitoring Rechtsextremismus Ungarn Video

Deutsche Neonazis bei SS-Gedenkmarsch in Budapest

Einige tausend Menschen beteiligten sich in der Nacht vom 8. auf den 9. Februar 2020 an einem Gedenkmarsch in den Budaer Bergen. Der 60 Kilometer lange “Ausbruch”-Marsch bezieht sich auf die Schlacht um Budapest im Winter 1944/45. Hunderte Teilnehmer trugen nationalsozialistische Uniformen, Abzeichen und Waffen. Zwischenstationen, an denen Stempel verteilt wurden, waren mit Hakenkreuzen, SS-Runen […]

Kategorien
Deutschland Monitoring Rechtsextremismus Sachsen Video

Rechtsextreme Kundgebung in Aue

2000 Menschen folgten am 28.12.2019 dem Kundgebungsaufruf eines NPDlers, standen dort einträchtig mit Pro Chemnitz und dem Dritten Weg zusammen. Die Redner richteten sich immer wieder explizit gegen Muslime, forderten Abschiebungen und arbeiteten sich an Merkel ab. Die Situation war angespannt, blieb aber letztlich weitestgehend ruhig. Mehrfach waren Gespräche darüber zu hören, wo „die Kanacken“ […]