AktuellesNeue Podcastfolge: Ika Sperling und "der große Reset"

In der neuen Folge des Podcasts "TellMeMore" spricht Ika Sperling über ihre Graphic Novel "Der große Reset", in dem sie ihre Erfahrungen mit ihrem verschwörungsideologischen Vater verarbeitet hat.

In unserem Podcast TellMeMore - Familie und Freund*innen von Verschwörungsgläubigen stärken sprechen wir mit Betroffenen, Beratenden und Journalist*innen um über Verschwörungserzählungen im persönlichen Umfeld aufzuklären und Handlungsoptionen aufzuzeigen.

In der neuen Folge ist die Comiczeichnerin Ika Sperling zu Gast, die für ihre Graphic Novel Der große Reset mit dem Hamburger Literaturpreis ausgezeichnet wurde.

In der Graphic Novel begleiten wir die Protagonistin Ika, die ihre Familie in ihrem Heimatdorf besucht. Dort ist sie mit dem verschwörungsideologischen Vater konfrontiert, der sich immer stärker radikalisiert und für die Familie kaum noch greifbar ist.

Podcast_Folge_Thumbnail_Ika

Wir haben mit Ika Sperling über die Entstehung des Comics und ihren persönlichem Umgang mit dem Verschwörungsglauben ihres Vaters gesprochen.

Hier geht es zum #TellMeMore Podcast auf Spotify, Apple Podcasts, YouTube, Amazon Music und Pocket Casts!

Das Projekt TellMeMore - Familie und Freund*innen von Verschwörungsgläubigen stärken wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! und von der Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung im Rahmen des Landesprogramms Demokratie. Vielfalt. Respekt. Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus gefördert. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autor*innen die Verantwortung.


<-- Alle Artikel